Sanierung der Alten Schule

Die Bildungsstätte Alte Schule in Neu-Anspach bietet seit gut 30 Jahren ihren Gästen die Möglichkeit, in angenehmer, anregender Atmosphäre zu tagen, zu lernen, neue Ideen zu entwickeln, aber auch: zu genießen und zu entspannen. Für manche, die hier waren und immer wieder gerne kommen, ist sie ein magischer Ort... Um Gutes zu bewahren und weiter zu gestalten, bedarf es immer wieder der umsichtigen Pflege: So ist es auch mit dem schönen alten Schulhaus.
Es stehen in diesem Jahr umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten in der Alten Schule an.
Dies hat mehrere konkrete Gründe:

Zum einen wollen wir das Haus an veränderte Nutzerinteressen anpassen. Dies ist im Laufe von über 30 Jahren immer wieder nötig gewesen (z.B. was Größe der Schlafräume oder Ausstattung der Sanitäranlagen anging). In diesem Sinne planen wir nun unter anderem:

  • durch einen Anbau einerseits die beschränkte Raumsituation zu verbessern, andererseits durch diesen Anbau einen besseren akustischen und optischen Schutz der Terrasse zu erreichen

  • durch die Überdachung der Terrasse einen vielseitig und nachhaltig zu nutzenden Aufenthaltsraum im Freien zu haben

  • durch den Ausbau des Dachgeschosses zusätzlichen Büro- und Seminarraum sowie durch den Ausbau eines Nebengebäudes eine Unterkunft für Freiwillige zu gewinnen>

  • die sanitäre und Heizungssituation in den Gebäuden zu verbessern.

Zum anderen gilt es grundsätzlich, das Haus für die nächsten Jahrzehnte fit zu machen, umweltgerecht zu modernisieren und an aktuelle technische und energetische Standards heranzuführen (Modernisierung der Aufzugsanlage, Dacheindeckung inkl. Ersatz einiger Fenster).
Für die geplanten Baumaßnahmen bekommen wir Zuschüsse des Landes Hessen sowie des Bundesfamilienministeriums. Aber rund ein Drittel der Mittel müssen wir anderweitig aufbringen. Konkret fehlen uns noch ca. 80.000 Euro. Jede Spende hilft uns, diesen Fehlbetrag zu verringern; deshalb bitten wir auch Sie um Ihre Unterstützung. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus!

Neu-Anspach, im Februar 2016

>>Bitte nutzen Sie für Ihre Spende den nebenstehenden Spendenbutton!<<