Projekt Übergangslotsen

Das Projekt ist ein Angebot an Schüler:innen von Abschlussklassen im Bereich Vorbereitung und Orientierung im Übergang Schule-Beruf. Es richtet sich an alle Abgangsklassen (Haupt- und Realschulzweige) im Hochtaunuskreis.  Vielen Jugendlichen fehlen zurzeit pandemiebedingt vorher vorhandene Lebens- und Tagesstrukturen. Die Projektmitarbeiter:innen in den Schulen versuchen krisensensible Strukturen für die Schüler:innen aufzubauen und Vertrauen zu gewinnen, um dadurch die Entwicklung von Anschlussperspektiven zu fördern. Ausgefallene Betriebspraktika können nicht komplett kompensiert werden, aber durch das Feststellen von Kompetenzen und durch Förderung von digitalen Kompetenzen werden die Schüler:Innen zielgerichtet unterstützt. Dazu zählt, dass Berufswünsche mit dem Ausbildungsmarkt abgeglichen werden. Ganz praktisch werden natürlich auch Bewerbungsunterlagen erstellt und Bewerbungsprozesse eng begleitet.
 

Projektkoordination:

Leonie Theuerkauf

Helmut-Schmidt-Schule
Mobil: 0176-41157555 

basa e.V.
Schulstraße 3
61267 Neu-Anspach
Fon: 06081-9127341
Fax: 06081-960083

Wir benutzen Cookies
Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.