Western all-inclusive

adamstown radio

basa e.V. unterstützt das Filmprojekt Adamstown mit einer Live-Radiosendung "Western all inklusive" bei Tide.

Adamstown ist eine Westerngeschichte von Verena Brown. Der schwarzweiß-Comic erzählt aus dem Leben von vier mehr oder weniger gescheiterten Existenzen, die versuchen ihr Leben in den Griff zu bekommen. Ihnen wird die Möglichkeit zuteil, in der Präriestadt Adamstown eine Bank zu bauen. Doch das ist leichter gesagt als gesagt. Adamstown ist verflucht und so dürfen Menschen an diesem Ort nicht bauen. Die von dem Menschen Adam Sanders und dem Fisch Steve Johnson gegründete Stadt hat ganz eigene Regeln und so deutet sich schnell an, wer hier wen übers Ohr haut - nicht umsonst ist die Stadt nach Ersterem benannt. Die Johnsons versuchen sich die Stadt wieder zu holen. Und dabei nehmen die sprechenden Pferde, Katzen, Hunde und Vögel eine klare Rolle eine: Sie sind Vertreter*innen des harten Naturgesetzes.

Auf Grundlage des Comics entsteht im ABC gemeinsam mit DirectorsCut.ch, Hüller Medienwerkstatt und Kwetu Film Institute (aus Kigali, Ruanda) ein internationales, inklusives Filmprojekt. Egal wie alt, mit welcher Sprache, mit welcher sexuellen Orientierung, mit und ohne Behinderung, mit und ohne Erfahrung vor der Kamera: Alle können mitmachen. Aus dem Comic und der zugehörigen deutschsprachigen Country-Musik enstand ein Kinofilm in Volllänge (ca. 70 Minuten). In der Geschichte leben, streiten und versöhnen sich Menschen mit Tierfabelwesen um die Macht in dem fiktiven Ort Adamstown. Eine verrückte, tolle Geschichte, die dazu anregt, über unser aktuelles Zusammenleben nachzudenken und gemeinsam an einer friedlichen Gesellschaft zu bauen. basa e.V. unterstützte die Produktion vor Ort und beteiligte sich mit einer Radiosendung am pädagogischen Begeleitprogramm. Die Radiosendung berichtet über die laufende Produktion westlich von Hamburg und erzählt Geschichten vom Set - vor und hinter der Kamera. Die Radiosendung entstand als Kooperation des ABC Tagungs- und Bildungszentrums Hüll mit basa e.V. vom 09. bis 13. Juli 2018 und wurde live am 13.07. und in Wiederholung am 17.07.2018 auf Tide Hamburg ausgestrahlt.

Mehr Informationen: Pressemitteilung: Ein Western zwischen Osten, Drochtersen und Hamburg

Bild: basa e.V.

 

Ihr Ansprechpartner:

christian kirschner webChristian Kirschner
Referent für politische Bildung
Fokus: Digitalisierung

Tel. 06081 912 73 21
Fax 06081 912 73 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (PGP)

Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok