Fortbildungen

09
Jul
2019

09.07.2019 09:00 - 10.07.2019 16:00
VHS Castrop-Rauxel
VHS Castrop-Rauxel
Widumer Str. 26, 44575 Castrop-Rauxel
kostenfrei

Bildvorschlag Castrop 3

Was ist los in Deutschland?

Vielen Menschen in Deutschland scheint ‚der Islam‘ fremd. Sie glauben das ‚die Moslems‘ so ganz anders sind als sie selbst. Manche sehen Muslim*innen sogar als Gefahr und in den Medien wird aufgeregt über die ‚islamistische Bedrohung‘ diskutiert. Auch immer mehr direkte Angriffe gegen Muslimas und Muslime gibt es – von alltäglichen Beleidigungen auf der Straße bis hin zu gewalttätigen Anschlägen auf Moscheen und Menschen.

Woher kommt diese Stimmung? Gibt es ‚den einen‘ Islam überhaupt? Und was bedeutet das Alles für unser Zusammenleben?

Diesen Fragen, ergänzt um eure Erfahrungen, möchten wir in unserem 2-tägigen Workshop nachgehen.

23
Aug
2019

23.08.2019 16:00 - 25.08.2019 14:00
kostenfrei

Gratti vielfalt

Qualifizierung zur menschenrechtsorientierten Jugendkulturarbeit

cultures interactive e.V. (CI) ist Fachträger für Rechtsextremismusprävention und menschenrechtsorientierte Jugendkulturarbeit. Wir arbeiten an der Frage, wie man zwei Dinge wirkungsvoll miteinander verbinden kann: Politische, jugendkulturelle und soziale Bildung und die Interessen von Jugendlichen.

Ziel der mehrtägigen Qualifizierung ist es den Ansatz der menschenrechtsorientierten Jugendkulturarbeit zur Prävention von Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus zu vermitteln.

06
Sep
2019

06.09.2019 11:00 -18:00
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
kostenfrei

Blöcke Walt er HP

Seit einigen Jahren gilt Terrorismus als eine wesentliche Bedrohung und Herausforderung für unsere Gesellschaft und Demokratie. Aber wie können wir als politische Bildner*innen die Thematik angemessen mit Jugendlichen verhandeln?

Auf diesem Fachtag möchte basa e.V. Ihnen die Ergebnisse des Modellprojektes „Politisch motivierte Gewalt erforschen. Mit kritischer Medienkompetenz Terrorismus verstehen und für Demokratie eintreten.“ vorstellen und hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit in der Jugendbildung evaluieren.

42
20
Sep
2019

20.09.2019 16:00 - 22.09.2019 15:00
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
75,00 €

future city

Utopien / Dystopien einer digitalisierten Zukunft

Mit Technologien, wie Internet of Things, Google Glasses, Smartwatch und autonomen Verkehr wird der Prozess der Digitalisierung für alle spürbar – noch mehr als es mit der alltäglichen Präsenz von Computern und Smartphones bisher schon der Fall war. Die smarte Steuerung unseres direkten Umfeldes, wie wir sie bisher nur aus Science Fiction Filmen kannten, wird damit Realität. Der Blick in die Zukunft einer sich digitalisierenden Gesellschaft, die unseren Alltag verändert, ruft Bilder hervor, die sich zumeist in einem Spannungsfeld zwischen Utopie und Dystopie bewegen.

Indem wir gemeinsam Podcasts produzieren, wollen wir uns mit der Wirkung aktueller Digitalisierungsprozesse auf unser Leben auseinanderzusetzen.

BDP-Mitglieder melden sich bitte über den BDP direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

 

75,00 € 15
27
Sep
2019

27.09.2019 - 29.09.2019
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
75 Euro

lego 3729964 1280 unverzerrt

In Zeiten gesellschaftlichen Polarisierung sehen wir uns in der pädagogischen Arbeit sowie der (politischen) Bildung zunehmend auch mit Konfliktsituationen konfrontiert, die mit Aggressionen und Gewalt einhergehen; sei es in der Schule, der Jugend- oder Seminararbeit. In diesen Situationen zeigen sich viele Fachkräfte dann häufig sehr verunsichert. Oftmals werden Konflikte und aggressives Verhalten dabei auch kulturalisiert oder auch anhand von weiteren Ungleichwertigkeitsstrukturen wie Geschlechterstereotypen bewertet.

Im Rahmen dieses Fortbildungswochenendes werden wir uns daher ein vertieftes Verständnis für Konfilkte, Aggressionen und Gewalt erarbeiten und unsere Handlungsoptionen im Rahmen einer diversiätsreflktierten Praxis erweitern.

75,00 € 20
18
Nov
2019

18.11.2019 - 22.11.2019
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
50,00 €

matrix hp

Ist das überhaupt Terrorismus?

Durch die fortschreitenden Digitalisierung werden neue Formen von Partizipation und globaler Bewegung möglich. Ich kann online demonstrieren und Petitionen unterstützen. Ich kann mich lokal und global mit anderen vernetzen, aus Deutschland in den USA shoppen, mit Leuten aus Japan chatten und meine Freund*innen, egal wo ich bin, permanent über alles was ich tue updaten. Aber diese Räume bieten auch Akteuren der organisierten Kriminalität sowie terroristischen Gruppen neue Möglichkeiten.

Im Seminar kann es ebenso um Cyberterrorismus, Darknet & Hacking, wie um Social Media, Fake News & die vermeintliche Anonymität und die Spuren, die wir im Netz hinterlassen, gehen. Und wir machen Radio!

50,00 €

Veranstaltungen - Google Map