Exit Racism

Exit hp

Rassismuskritischer Workshop mit Tupoka Ogette und Stephen Lawson

Rassismus begleitet uns in Deutschland in allen Bereichen des alltäglichen Lebens. Dennoch fällt es oft schwer darüber zu reden. Für Eltern Schwarzer Kinder drängt das Thema besonders. Wie können sie ihre Kinder schützen und gleichzeitig empowern? Was sind individuell gute Handlungsstrategien, und dass auch dann, wenn man selbst die Erfahrung des Rassismus nicht teilt? Tupoka Ogette und Stephen Lawson eröffnen mit ihrem Workshop einen Raum für eine rassismuskritische Analyse des Alltages und zur Erarbeitung von Handlungsoptionen, die im Alltag lebbar sind.

Der Workshop findet in Kooperation mit der Gruppe Eltern Schwarzer Kinder vom Verband für binationale Familien in Frankfurt statt.

Tupoka Ogette ist Rassismus-Expertin, Aktivistin und Autorin. Sie studierte Afrikanistik und Wirtschaftswissenschaften. Sie arbeitet bundesweit als Expertin für Vielfalt und Antidiskriminierung, leitet Workshops, Seminare und Trainings zu Rassismus und dessen Auswirkungen auf die deutsche Gesellschaft.

Stephen Lawson ist Bildhauer, Steinmetz und Künstler. Auch er ist Referent für rassismuskritische Workshops und Seminare und Aktivist.

Ihre Ansprechpartnerin:

anna kraemer webDr. Anna Maria Krämer
Referentin für politische Bildung
Fokus: Diversität

Tel. 06081 912 73 23
Fax 06081 912 73 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung im Überblick

Veranstaltungsbeginn 08.02.2020 09:00
Veranstaltungsende 09.02.2020 17:00
Teilnahmebeitrag 100,00 €
Zielgruppe Eltern Schwarzer Kinder
Seminarleitung Dr. Anna Maria Krämer
Referent*innen Tupoka Ogette / Stephen Lawson
Verpflegung Vollverpflegung, veganes oder vegetarisches Essen auf Wunsch möglich
Förderer Bundeszentrale für politische Bildung, Paritätisches Bildungswerk Hessen
Kinderbetreuung in Absprache möglich
Wichtige Hinweise Die Anmeldung ist nur über die Gruppe Eltern Schwarzer Kinder vom Verband für binationale Familien in Frankfurt möglich
Veranstaltungsort
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
100,00 €

Veranstaltungen - Google Map