Gute Arbeit = Gutes Leben?!

MenschMaschine

In diesem Seminar wollen wir aus einer gesellschaftlichen Perspektive heraus die eigenen (beruflichen) Wünsche und -ziele für die Zukunft reflektieren. Dabei lernen wir verschiedene (u.a. auch historische) Arbeits- und Lebenswelten kennen und ziehen Verbindungen zwischen Wertvorstellungen und Arbeits- und Lebensbedingungen
Ferner beleuchten wir, in wieweit individuelle Zukunftswünsche durch gesellschaftliche Faktoren beeinflusst und auf welche Weise die Realisierung der persönlichen Ziele von diesen Faktoren abhängt.

Folgende Fragestellungen wollen wir u.a. in dem fünftägigen Seminar nach gehen:

  • Was verstehen wir eigentlich unter „Arbeit“?
  • Was brauche ich für ein gutes Leben? Welche Rolle spielt dabei (Erwerbs-)Arbeit?
  • Was macht eine "gute Arbeit" aus? Wie hat sich die Ansicht darüber, was eine "gute Arbeit" ausmacht im Laufe der Zeit verändert?
  • Was hat „gute Arbeit“ mit Menschenrechten, Gerechtigkeit, Chancengleichheit und dem gesellschaftlichen Zusammenleben zu tun?
  • Welche Rolle spielen Selbstbestimmung und Mitbestimmung

Das Programm sieht verschiedene methodische Zugänge vor und beinhaltet neben, Diskussionen, Kleingruppenarbeit und spielerischen Zugänge auch Exkursionen, darunter zur DASA - Arbeitsweltausstellung in Dortmund.

 

Ihre Ansprechpartnerin

dana meyer web

Dana Meyer

Referentin für politische Bildung
Fokus: Ungleichwertigkeitsideologien

Tel. 06081 912 73 22
Fax 06081 912 73 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung im Überblick

Veranstaltungsbeginn 26.11.2018
Veranstaltungsende 30.11.2018
Teilnahmebeitrag 100
Zielgruppe Junge Menschen in der Berufsorientierungsphase
Seminarleitung Dana Meyer, Referentin für politische Bildung, basa e.V.
Verpflegung Vollverpflegung
Veranstaltungsort
Dortmund
Hostel
Dortmund

Veranstaltungen - Google Map

Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok