Terrorismus Freiheit Sicherheit

Kameras

Seit einigen Jahre gelten Terrorismus und terroristische Aktivitäten als wesentliche Bedrohung und Herausforderung für unsere Gesellschaft und Demokratie. Mit unserem Projekt vermitteln wir jungen Menschen einen reflektierten Umgang, um mit kritischer Medienkompetenz Terrorismus zu verstehen und für Demokratie einzutreten.

Staaten reagieren unterschiedlich auf terroristische Aktivitäten: Für die einen steht die Schaffung von Sicherheit im Fokus, für die anderen die Bestätigung von Freiheitsrechten und von gesellschaftlicher Öffentlichkeit. Wenn Rechte beschnitten werden, werden die Folgen von Terrorismus für alle Mitglieder einer Gesellschaft unmittelbar spürbar. Aber auch ohne Ausnahmezustand und Einreisebeschränkungen haben Terrorismus und der Umgang damit gesellschaftliche Folgen. Wir fragen im Seminar: Was macht Terrorismus mit mir und was macht er mit der Gesellschaft?

Unsere multiperspektivische Perspektive auf unterschiedliche diskursive Repräsentationen von Terrorismus bringt die Jugendlichen zu dem wortwörtlichen ‚Schritt zurück‘, der sie angesichts von Terrormeldungen vor impulsivem Handeln bewahrt.

Die Ergebnisse des Seminares werden von den Jugendlichen am Freitag den 07.12.2018 von 15-16h in einer Live-Radiosendung bei radio x präsentiert.

Ihre Ansprechpartnerin:

anna kraemer webDr. Anna Maria Krämer
Referentin für politische Bildung
Fokus: Diversität

Tel. 06081 912 73 23
Fax 06081 912 73 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung im Überblick

Veranstaltungsbeginn 03.12.2018 10:00
Veranstaltungsende 07.12.2018 14:00
Teilnahmebeitrag 50,00 €
Zielgruppe Jugendliche 13-18
Seminarleitung Dr. Anna Maria Krämer
Referent*innen Sybille Nau, Mirjam Tutzer
Förderer Bundeszentrale für politische Bildung
Veranstaltungsort
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
50,00 €

Veranstaltungen - Google Map

Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok