Unkown: Rechter Terrorismus

anti nazi

Seit einigen Jahre gelten Terrorismus und terroristische Aktivitäten als wesentliche Bedrohung und Herausforderung für unsere Gesellschaft und Demokratie.

Aber wann wird ein gewaltvoller Anschlag überhaupt als Terrorismus bezeichnet und mit welchen Folgen? Was macht die mediale Omnipräsenz des Terrorismus-Begriffs mit mir und was macht es mit unserer Gesellschaft?

Terroristische Anschläge rufen Emotionen hervor. Damit Gefühle wir Angst und Bedrohung bei Jugendlichen nicht in Hass umschlagen, unterstützen wir sie darin diese Ereignisse in ihrer gesellschaftlichen Reichweite zu verstehen und ihnen so kritisch reflektiv zu begegnen.

In diesem Seminar werden wir uns mit Terrorismus von Rechten Gruppen beschäftigen. Während islamistischer Terrorismus derzeit für jede*n ein Begriff ist, bleibt rechter Terrorismus trotz der Berichterstattung über den NSU Prozess weniger bekannt. Was bedeutet das aber für den medialen Diskurs über Terrorismus?

Der multiperspektivische Blick auf unterschiedliche diskursive Repräsentationen von Terrorismus bringt die Jugendlichen zu dem wortwörtlichen ‚Schritt zurück‘, der sie angesichts von Terrormeldungen vor impulsivem Handeln bewahrt.

Die Ergebnisse des Seminares werden von den Jugendlichen am Freitag den 26.10.2018 von 15-16h in einer Live-Radiosendung bei radio x präsentiert.

Ihre Ansprechpartnerin:

anna kraemer webDr. Anna Maria Krämer
Referentin für politische Bildung
Fokus: Diversität

Tel. 06081 912 73 23
Fax 06081 912 73 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltung im Überblick

Veranstaltungsbeginn 22.10.2018 10:00
Veranstaltungsende 26.10.2018 16:00
Teilnahmebeitrag 50,00 €
Zielgruppe Jugendliche 13-18
Seminarleitung Dr. Anna Maria Krämer
Referent*innen Anja Ibes, Felix Platz
Förderer Bundeszentrale für politische Bildung
Veranstaltungsort
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
Schulstraße 3, 61267 Neu-Anspach, Deutschland
Bildungsstätte Alte Schule Anspach
50,00 €

Veranstaltungen - Google Map

Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok