11
Feb
2022

11.02.2022 10:00 - 12.02.2022 16:00
kostenfrei

grafiti vorhang hp

Ein Einstiegstraining in die Anti-Bias-Arbeit

Wie kann man die eigene Positionierung in der Gesellschaft und deren Bedeutung für die individuelle Praxis analysieren? Was kann man tun, um vorurteilsbewusst zu handeln?

Mit Hilfe des Anti-Bias-Ansatzes werden wir eigene Privilegien und Vorurteile im Lebens- und Arbeitsumfeld wahrnehmen, aufbrechen und Prozesse der Veränderung initiieren. Dieses Einstiegstraining ist eine Einführung in die Auseinandersetzung mit Machtverhältnissen und den verschiedenen Formen der Diskriminierung sowie deren Folgen.

 

Wichtiger Hinweis: Diese Fortbildung ist zweitägig. Die Teilnahme an beiden Tagen ist erforderlich.

 

Ansprechpersonen:

Carolin Bernhardt

Referentin für Politische Bildung

Fokus: Diversität

Tel. 06081 91 273 27

Fax 06081 91 273 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michelle Chávez

Referentin für Politische Bildung

Fokus: Diversität

Tel. 06081 91 273 22

Fax 06081 91 273 29

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4

Veranstaltungen - Google Map

In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert
Wir benutzen Cookies
Unsere Webseite benutzt Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Das ist nötig, damit wir Ihnen alle Funktionen dieser Webseite bereitstellen können, etwa Navigation und Anmeldung. Darüber hinaus benutzten wir sie, um besser zu verstehen, welche Inhalte Sie als Nutzer*in besonders interessieren. Mit der Nutzung unserer Webseite und ihrer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.